Gerade beim Preis ist uns Fairness besonders wichtig.

Darum sagen wir nicht, was es kostet, sondern Du bestimmst den Preis, den es Dir wert ist.

Jeder nutzt KADUDA anders, darum kennen wir nicht den Wert, den KADUDA für Dich hat. Und darum geben wir keinen festen Preis vor - Du entscheidest selbst!
Warum wir das machen? Wir sind so sehr von unserem Produkt und davon überzeugt, dass KADUDA Dein Musiker-Leben erleichtern wird und Du darum von alleine einen angemessenen Preis dafür zahlen möchtest.
Es ist schwierig alle KADUDA-Funktionen und -Features innerhalb von 2 oder 4 Wochen kennenzulernen. Darum kannst Du KADUDA zuerst

  • ganze 3 Monate 100% kostenlos
  • vollkommen unverbindlich
  • ohne Kündigungsfrist
  • ohne Risiko
  • und ohne Haken

ganz genau kennenlernen und das Potential entdecken.

Wenn wir es in diesen 3 Monaten nicht schaffen, Dich vom unglaublichen Mehrwert, den wir Dir bieten, zu überzeugen, dann ist KADUDA ganz sicher nicht das richtige für Dich und Du kannst ohne kündigen zu müssen und ohne dass Dir Kosten entstehen, einfach aufhören KADUDA zu nutzen - ganz risikolos und fair!
Und wenn wir Dich überzeugen konnten und Du KADUDA nach der kostenlosen Testphase liebst, entscheidest Du selbst, zu wieviel % KADUDA Dich in Deiner Arbeit bereits unterstützt und wie zufrieden Du damit bist.
Diesen Wert zahlst Du pro Monat in Euro.

Wo sonst zahlt man in Abhängigkeit seiner eigenen Zufriedenheit?

KADUDA macht Musiker glücklich.

Lass Dich empfehlen!

Es kann sich nicht jeder einfach so bei KADUDA anmelden, denn wir legen im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen Wert auf Qualität. Darum kannst Du KADUDA erst dann nutzen, wenn Du von einem Mitglied eingeladen wirst.

Bewerbung

Wenn Du noch niemanden bei KADUDA kennst, kannst Du Dich alternativ bewerben. Pro Tag vergeben wir eine Probemitgliedschaft - 3 Monate kostenlos, unverbindlich, ohne Kündigungsfrist, ohne Risiko, ohne Haken. Wie viel KADUDA im Anschluss kostet? Das entscheidest Du selbst!
Fairer geht es nicht, oder?

Schick uns einfach den Künstler-/Bandnamen, Deinen Vor- und Nachnamen, Deine E-Mail-Adresse und die Website.